Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
044 802 90 27
Entdecken Sie die schönsten Orte der Schweiz - wie die Münsterbrücke in Zürich

Fotospots

Fotospots in der Schweiz – Die schönsten Ausflugsziele

Lassen Sie sich von unseren Schweizer Foto-Hotspots für Ihren nächsten Ausflug inspirieren

Man muss nicht immer weit reisen, um beeindruckende Orte, interessante Architektur und unberührte Natur zu finden. Hier finden Sie eine Auswahl der besten Fotomotive der Schweiz – von bekannten Klassikern bis hin zu absoluten Geheimtipps.

1. Fotospot: Der Klassiker – Das Matterhorn

Der Klassiker – Das Matterhorn

Kaum ein Anblick wird so stark mit der Schweiz verbunden wie die ikonische Silhouette des Matterhorns. Von Zermatt aus bieten sich viele Perspektiven, um dieses Naturwunder perfekt in Szene zu setzen.

2. Fotospot: Die Naturgewalt – Der Rheinfall

Die Naturgewalt – Der Rheinfall

Der grösste Wasserfall Europas bietet eine spektakuläre Kulisse und ein atemberaubendes Motiv – die geballte Kraft des Wassers in einem Bild. Achtung: Nässeschutz nicht vergessen!

3. Fotospot: Das historische Basler Münster

Das historische Basler Münster

Die Fassade des Basler Münsters ist gespickt mit Details. Vom Drachentöter Georg über dem Eingang bis zu grotesken mittelalterlichen Darstellungen von Elefanten, findet man zahlreiche interessante Motive. Und von der Aussichtsplattform «Pfalz» hinter dem Münster hat man bei schönem Wetter einen tollen Ausblick über den Rhein und das Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Frankreich.

4. Fotospot: Traditionell – Die Kapellbrücke

Traditionell – Die Kapellbrücke

Das hölzerne Wahrzeichen von Luzern bietet sich nicht nur von aussen für beeindruckende Bilder an. Im Innern finden sich in den Giebeln 111 dreieckige Gemälde, die wichtige Momente der Schweizer Geschichte abbilden. Nicht nur für Historiker wertvoll und interessant!

5. Fotospot: Urban– Architektur in Zürich

Urban– Architektur in Zürich

Neben der tollen Natur bietet die Schweiz auch eine Fülle an moderner Architektur und eindrucksvollen urbanen Landschaften. Wer mit einem offenen Auge und einer Kamera in der City-West von Zürich unterwegs ist, kann die Vielfalt der modernen Schweiz festhalten, vom PrimeTower über das Gleisgewühl am Hauptbahnhof bis hin zu kleinen Street-Art-Momenten.

6. Fotospot: Literarisch – Der Reichenbachfall

Literarisch – Der Reichenbachfall

Bei Meiringen im Kanton Bern findet sich der Reichenbachfall, der eigentlich aus sieben einzelnen Wasserfällen besteht. Für Fans klassischer Kriminalromane ist der Reichenbachfall vor allem deshalb ein Begriff, weil der fiktive Detektiv Sherlock Holmes dort seinen Tod vorgetäuscht hat. Ein perfekter Ort also, um auf den Spuren des berühmten Detektivs zu wandeln!

7. Fotospot: Rohe Schönheit – Etang de la Gruère

Rohe Schönheit – Etang de la Gruère

Der Moorsee bei Saignelégier im Jura lädt ein, die natürliche Schönheit dieser speziellen Landschaft zu erkunden. Wenn im Winter der See bei besonders eisigen Temperaturen zufriert, lockt er viele Schlittschuhfahrer an.

8. Fotospot: Malerisch – Chateau Chillon

Malerisch – Chateau Chillon

Bei Montreux ragt eine Wasserburg auf einer Felseninsel aus dem Genfersee hervor. Hinter dem See erheben sich die Alpen und machen das mittelalterliche Schloss zu einem hervorragenden Fotomotiv.

9. Fotospot: Urtümlich – Monte San Giorgio

Urtümlich – Monte San Giorgio

Vom Tessiner Monte San Giorgio aus hat man einen wundervollen Blick auf den Luganer- und den Melanosee. Neben vielen pittoresken Ortschaften bietet der Berg auch eine einmalige Naturlandschaft und zahlreiche versteckte Höhlen. 2003 wurde er zudem zur UNESCO Welterbestätte ernannt. Er ist die weltweit bedeutendste Fundstelle für marine Fossilien.

10. Fotospot: Abenteuerlich – Viamala

Abenteuerlich – Viamala

Der «schlechte Weg» im Graubünden war seinerzeit ein gefährliches Hindernis beim Überqueren der Alpen. Heute ist die von bis zu 300 Meter hohen Felsen eingeschlossene Schlucht mit ihren alten Brücken, Burgen und Kirchen ein beliebtes Ziel für Wanderer und Entdecker.

11. Fotospot: Oeschinensee

Malerisch – Oeschinensee

Der Oeschinensee liegt auf 1578m. ü. M. im Berner Oberland. Mit einer Fläche von 1,1 Quadratkilometer Fläche ist der See einer der grösseren Bergseen der Schweiz. Mit den steilen Felswänden ist der See ein beeindruckendes Fotomotiv. Im Sommer kann man im Oeschinensee baden und Ruderboot fahren. Ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie. Zudem gibt es bei der Bergstation der Gondelbahn noch eine Sommerrodelbahn. Familienspass und tolle Fotos garantiert!

12. Fotospot: Mit der Rhätischen Bahn durch die Ruinaulta

Mit der Rhätischen Bahn durch die Ruinaulta

Der einzige durchgehende Verkehrsweg durch die Rheinschlucht ist die Bahnstrecke der Rhätischen Bahn. Sie führt durch die imposante 13 km lange Schlucht mit Ihren 400 Meter tiefen Mauern. Auch zum Wandern und Fotografieren ist die Ruinaulta ein tolles Ausflugsziel mit vielen schönen Fotospots.

Ihre schönsten Fotos als hochwertiges Erinnerungsstück

Machen Sie Ihre Aufnahmen zum besonderen Hingucker