Elke Broeks: Erinnerungen verschenken

Freunde zu finden ist in der Regel nicht schwer. Sie ein Leben lang zu behalten allerdings schon. Manchmal, da treiben einen Familie, Beruf oder auch einfach nur die Zeit auseinander, und man weiss gar nicht genau, warum man schon so lange nicht mehr miteinander gesprochen hat. So ging es auch Elke Broeks und Heike Huppers. Während ihrer Realschulzeit in den 70er-Jahren in Neukirchen-Vluyn waren die beiden Freundinnen unzertrennlich. Auch als Elke ihre Ausbildung als Hotelkauffrau anfing und Heike aufs Gymnasium und später an die Uni wechselte, sahen sie sich noch regelmässig.

Fast zeitgleich bekamen beide 1990 ihr erstes Kind. Ein Mädchen für Elke, ein Junge für Heike. «Plötzlich standen unsere eigenen kleinen Familien im Vordergrund, und ohne es zu merken, wurden erst unsere Treffen weniger und schliesslich auch unsere Telefonate. Bis sich im Mai 2009 der gemeinsame Schulabschluss zum 30. Mal jährte: «Ich wollte das wie in den Jahren zuvor unbedingt mit Elke organisieren», erinnert sich Heike Huppers. «Ich rief sie an, doch da war nur eine fremde Frau am anderen Ende.» Elke war umgezogen. Aber so leicht gab Heike nicht auf. Schliesslich fand sie Elkes Büronummer im Netz.

Elke und Heike Freundinnen fürs Leben

Der erste Kaffee nach fast 20 Jahren auf Elkes Sofa dauerte fast zwölf Stunden. «Es war fast so wie früher», erinnern sich beide. Seitdem treffen sich die Freundinnen jeden zweiten Mittwoch zum Golf oder gehen in die Sauna. Auch ihre Männer verstehen sich bestens. «Durch ihr Verständnis haben sie uns sehr dabei geholfen, an unsere alte Freundschaft anzuknüpfen», so Elke. 2012 schenkte Elke zusammen mit ihrem Mann Torsten ihrer Freunden Heike und deren Mann Thomas das erste CEWE FOTOBUCH – ein Buch, über das bis dahin ereignisreichste Jahr ihrer wiedergefunden Freundschaft. Seitdem kommt jedes Jahr eines dazu: «So können wir alles nochmal erleben und die Freude teilen, die wir uns in diesen gemeinsamen Momenten geschenkt haben.»

Halten Sie wie Elke Broeks Ihre schönsten Erlebnisse in einem persönlichen CEWE FOTOBUCH fest

Jetzt gestalten
Profile Icon

Freude schenken

Was Elke Broeks und Heike Huppers so aneinander mögen? Die gegenseitige Zuverlässigkeit und Unkompliziertheit! «Mit Heike kann ich ganz ich selbst sein», sagt Elke Broeks über ihre beste Freundin. «Es gibt nichts, was wir nicht schon gemeinsam gemacht haben.»
Homestory Icon

Ein gutes Team

Egal ob Elke Broeks und Heike Huppers zusammen Golf spielen oder sich die Kochschürzen umbinden: Die beiden Frauen sind immer ein gutes Team. «Elke und ich sind leidenschaftliche Köchinnen und Geniesserinnen.» In den Regalen der beiden Frauen stapeln sich die Kochbücher. «Nach einem langen Tag auf dem Golfplatz tun’s auch Nudeln. Aber mindestens dreimal im Jahr versuchen wir uns an exklusiven Vier-Gänge-Menüs», so Elke Broeks. Dann zaubern die Huppis und die Tottis zusammen köstliche Kreationen. «Vielleicht nehme ich mir als nächstes Projekt ein Kochbuch mit unseren besten Rezepten vor.»
Ein Haus voller Erinnerungen

Im Bücherregal im Wohnzimmer reiht sich ein Fotobuch an das andere. An den Wänden, auf und in den Schränken und sogar an einer Pinnwand in ihrer Küche – überall stehen Fotos und hängen Bilder, die Geschichten erzählen.

Eine Freundschaft in Bildern

Drei Jahren nach ihrem grossen Wiedersehen schenkte Elke Broeks ihrer Freundin Heike Huppers ein CEWE FOTOBUCH über das vergangene Jahr. Vielleicht vergiessen Sie beim Durchblättern ja auch die eine oder andere Freudenträne?

«Als Kinder haben wir uns unterm Weihnachtsbaum Fotos geschenkt, heute sind es die Bücher von CEWE. Sie sind voller Erinnerungen, die mich zu dem Menschen gemacht haben, der ich heute bin.»

(Elke Broeks)
Photobook Icon

Eine Freundschaft in Bildern

Die Freundschaft von Elke und Heike ist etwas ganz besonderes. Gute Freundschaften muss man pflegen und sich Zeit für sie nehmen. Da trifft es sich gut, das sich Ihre Männer gut verstehen und sie so viele schöne Urlaube miteinander verbringen können. Um diese gemeinsamen Zeiten festzuhalten erstellt Elke Broeks gerne eine CEWE FOTOBUCH ihrer Reisen, so auch über Thailand.

Reise, Familie, Hochzeit oder Hobby –
blättern Sie in mehr als 1.000 CEWE FOTOBUCH Kundenbeispielen

Lassen Sie sich inspirieren
Designtips Icon

Alles muss passen

Wenn Elke Broeks ein Fotobuch baut, kann das schon mal mehrere Wochen dauern. Die Fotos, die Hintergründe, die Schrift – alles muss perfekt zusammenpassen. Dabei ist es nicht wichtig, wie scharf ein Foto ist, sondern welche Emotionen es transportiert.
Bilder stehen im Fokus
«Ich mag es lieber matt als glänzend. So bleiben nach dem Blättern weniger lästige Fingerabdrücke zurück. Nur für das Buch zur Hochzeit meiner Tochter habe ich glänzendes Papier gewählt, da es besser zum feierlichen Anlass passte.»
Aufräumern
«Ich möchte mit meinen Büchern eine Geschichte erzählen. Deshalb nutze ich nie die Vorschläge, sondern ordne meine Bilder immer selbst an.»
harmonische Gestaltung
«Jede Doppelseite ist eine eigene Einheit, ich gestalte eine nach der anderen: Zuerst wähle ich eine Hintergrundfarbe, die zu den Fotos passt, und gestalte anschliessend die Rahmen. Hintergrund, Rahmen und Fotos müssen eine Einheit bilden.»
optische Zusammengehörigkeit
«Meine Lieblingsschrift ist «Bernhard Fashion». Sie ist nicht zu gradlinig, aber auch nicht zu verspielt – genau wie ich. Die Farbe passe ich an die jeweiligen Rahmen auf der Seite an.»
optische Zusammengehörigkeit
«Ich liebe die Extras, die die CEWE Software mir bietet. Ich arbeite zum Beispiel gerne mit Cliparts. Und wenn es vielleicht noch einen kurzen Film auf meiner Kamera gibt, der zu den Fotos passt, verlinke ich ihn über einen QR-Code.»

«Mein Ding ist es, mit meinen Fotobüchern eine Geschichte zu erzählen.»

Jetzt ihr CEWE FOTOBUCH Gestalten
Makingof Icon

Ein Haus voller Erinnerungen

Im Bücherregal im Wohnzimmer reiht sich ein Fotobuch an das andere. An den Wänden, auf und in den Schränken und sogar an einer Pinnwand in ihrer Küche – überall stehen Fotos und hängen Bilder, die Geschichten erzählen.
Equipment am Set
der Mann hinter der Kamera
Technik am Set
Kaffeepause
Teile der Crew
Freundinnen
Am Set
von Oben